FANDOM


Dieser Artikel ist unvollständig, du könntest uns helfen indem du ihn erweiterst.


Tronte Nielsen ist der Ehemann von Jana Nielsen und der Vater von Ulrich und Mads Nielsen. Er ist ein Charakter in Dark und wird von Walter Kreye, Felix Kramer und Joshio Marlon verkörpert.

Zur Person Bearbeiten

Geschichte Bearbeiten

Im Jahre 1953 zieht Tronte mit seiner alleinerziehnden Mutter Agnes Nielsen nach Winden und trifft dort das erste mal auf Claudia, mit welcher er später ein Liebesverhältnis trotz seiner Ehe mit Jana Nielsen hat. Sein Vater bleibt in Staffel 1 unbekannt.

1986 ist er ein Lokalreporter, der schwer mit seiner Rolle als Vater und Ehemann klarkommt. Die Ehe war früher einmal glücklich, doch das ist Vergangenheit. Nachdem auch noch sein jüngster Sohn Mads verschwindet, sein älterer Sohn Ulrich rebelliert und seine Frau Jana sich depressiv im Wohnzimmer verkriecht, hält er es Zuhause nicht mehr aus.

In der Nacht von Mikkels Verschwinden ist Tronte nicht zuhause, sondern trifft sich mit Peter im Bunker hinter der Hütte am Waldweg. Dort sieht er fassungslos die Leiche seines vor 33 Jahren verschwunden Sohns Mads. Plötzlich kommt die Zeitreisende Claudia Tiedemann herein und überzeugt Tronte ihr zusammen mit Peter zu helfen und die Leiche and den Ort zu bringen, an dem sie später von der Polizei gefunden wird.

Tronte ist überzeugt davon, dass Claudia den Lauf der Zeit zum besseren ändern will und dass Mads' Verschwinden und Tod ungeschehen gemacht werden können.[1]

Zitate Bearbeiten

  • "Meine Mutter wollte eine Veränderung."

Galerie Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://dark.netflix.io/article/tronte-nielsen-2019