Dark Wiki
Alle Beitragenden
• 2/8/2018

Trontes Verletzungen am Arm (1953)

Die Verletzungen an Trontes Arm, beschäftigen mich wohl am meisten, da wir auch hier keine Antwort bekommen haben, woher (oder von wem) sie stammen könnten.
Ich habe zwar ein Paar Theorien, aber sie sind äußerst unglaubwürdig.
Beispielsweise, dass sie vermutlich von Noah stammen könnten (vielleicht war Tronte ein Versuchskaninchen für Noah).
Oder diese Verletzungen könnten auch von seiner Mutter, Agnes, sein, da sie sich meiner Meinung nach ziemlich kühl und in sich gekehrt verhält und das sogar zu ihrem Sohn. Wie die Wunden dann zu Stande gekommen sind, hab' ich allerdings keine Theorie.
Da meine Theorien, wie ich finde, wahrscheinlich eh ziemlicher Schwachsinn sind, würde ich gerne wissen was ihr so für Theorien zu Tronte habt.
1 2
  • Zustimmen
  • Antworten
0
• 3/28/2018
Für mich sehen die Verletzungen aus, als hätte jemand Zigaretten auf dem Arm ausgedrückt
1
• 10/22/2018

Meine Theorie ist: Sie stammen von Noah, ja. Aber nicht so, wie du es ausführst. Ich denke Noah bzw. Hanno Tauber könnte der uneheliche Sohn von Tronte und Claudia sein. Claudia möchte aber nicht, dass dies an die Öffentlichkeit gerät, deswegen dieser kindgerechte eingerichtete Bunker 1986. Noah gerät - wie auch immer - in die 20ger (genauer gesagt 1920, 33 Jahre vor 1953) und wird dann zu besagtem Pfarrer. Er heiratet Agnes Nielsen und wird sein eigener Großvater, da er ja Tronte zeugt, der wiederum ihn zeugt. Ich würde sagen, dass Trontes Verletzungen von seinem Vater stammen, also Noah, der wütend über die Affäre seiner Eltern ist und verstoßen wurde und sich somit rächt. Schlussendlich verlässt ihn Agnes, weil er das gemeinsame Kind misshandelt.

Schreibe eine Antwort...