Dark Wiki
Alle Beitragenden

Aleksander Tiedemann/Köhler - Boris Niewald

Ich denke, dass in S2 auch mehr auf Aleksanders bzw. Boris' Vergangenheit eingegangen wird, aber habt ihr Ideen?
- Woher kommt Boris (86)?
- Warum hat er 2 Pässe? Bzw. den gefälschten? Sind beide gefälscht?
- Was ist mit der Waffe?
- Ist er auch durch die Zeit gereist?
- Hat er (familiäre) Verbindungen zu anderen Charakteren, außer Regina und Bartosz, bzw. Claudia Tiedemann?
- Warum war Hannah Kahnwald im Wald mit Boris... oder ist sie da nur so vorbei und... spioniert Leute gerne aus und manipuliert/blackmailt diese gern zum Spaß?
- Was könnte Boris' Vergangenheit sein? Gründe für die falsche Identität? Familie?
- Nachname Niewald... kam außer ihm noch nicht vor, oder?
1 4
  • Zustimmen
  • Antworten
0
Ich denke mal, dass Boris eine schwierige Kindheit hatte, vielleicht waren die Eltern Alkoholiker. Er haute als Jugendlicher von Zuhause ab und hat sich deswegen eine falsche Identität zugelegt, wurde vielleicht kriminell und hat deswegen eine Pistole. Vielleicht auch in Drogen verwickelt.
0
Es wurde an anderen Stellen schon oft gesagt, dass Boris Niewald wahrscheinlich das Kind von Ulrich Nielsen und Hannah Kahnwald sein könnte. NIElsen + kahnWALD = NIEWALD
0
Ich denke mal Hannah war im Wald weil sie Ulrich am stalken war
0
Vielleicht ist Ines Kahnwald die Mutter und Tronte Nielsen der Vater von Boris.. Sie sagte mal, das sie einen Sohn hatte, der bei der Geburt gestorben sei..
Schreibe eine Antwort...