Dark Wiki

Beiträge filtern Zurücksetzen

Kategorien

Sortieren nach

  • Alle
  • Verfolgt
• 1/21/2018

Agnes Nielsen = Martha Nielsen?

Agnes Nielsen ist "neu" in der Stadt (1953) und sagt, dass sie mal mit einem Pfarrer verheiratet war, der aber ein schlechter Mensch gewesen wäre (oder so ähnlich). Könnte Agnes Nielsen Martha Nielsen sein, die durch die Zeit 2052 ins Jahr 1953 zurück gereist ist?
Noah ist Pfarrer (oder gibt sich zumindest so aus). Es gibt ja bereits Theorien, dass Noah Bartosz oder Jonas ist und Martha war ja mit beiden zusammen.
0 2
• 1/19/2018

Kind - Hannah / Ullrich

was denkt ihr dazu? Aus der Affäre zwischen Hannah Kahnwald und Ullrich Nielsen ist ebenfalls ein Kind enstanden wie bei Claudia Tiedemann und Tronte Nielsen?

Das Kind daraus könnte in der Zukunft (2052) wo Jonas aktuell gelandes ist ja bereits ein erwachsener Mann sein.

Grüße
0 4
• 1/7/2018

Das Mädchen

Wie sieht es mit dem Mädchen aus dass in der letzten Szene sagte:" Wilkommen in der Zukunft". ? Ist sie Martha Nielsen oder wer ist das Mädchen?
1 4
• 1/4/2018

Noah und die Sintflut? (d ARK)

Mir ist gestern auch Schlagartig was aufgefallen.
In Winden regnet es ständig.... Es wird mehrmals gesagt die Stadt sei krank, man will raus, weg etc. Steht Winden für die Sünden der Menschheit?
Dann taucht "Noah" auf und "Jonas" den es ja nur wegen der Anomalie gibt.
Noah baut ja eigentlich eine Arche um die Sintflut zu überstehen. Er entsendet danach aber auch eine Taube um Land zu suchen. Der Name Jonas bedeutet zufällig auch "Taube". Und auf dem Cover ist ein versteckter Vogelkopf mit einem Zweig im Schnabel versteckt... ARK (Arche) steckt in DARK. Ist das nun alles Zufall?.... Oder ist dieser Zusammenhang genau so gewollt. ? Eure Meinungen?
Post image
5 7
• 1/3/2018

Was haltet ihr von Noah und Claudia?

Servus,
mich würde mal interessieren, was Ihr von Noah und Claudia haltet. Glaubt ihr Noah, dass er auf der Seite des Lichts steht? Und glaubt ihr Ihm, dass Claudia Jonas nur für Ihre Sache benutzt?
1 4
• 1/3/2018

Wer war Agnes Großmutter?

In der Folge, in der Agnes Nielsen von ihrer Großmutter erzählt, die aus Winden kommt, wurde sie ja bei der Frage nach dem Nachname abrupt unterbrochen.
Vielleicht sind auch die großen Familie, von der die Serie handelt, früher mal eine Familie gewesen. Stellt euch eine Familie mit 4 Töchtern vor. Alle heiraten und nehmen die Namen ihrer Männer an. Thiedemann, Doppler, Nielsen und Kahnwald. Nach einigen Jahrzehten und zwei Weltkriegen, weiß niemand mehr, wer mal verwandt war.
Zudem könnte mir vorstellen, dass die Großmutter von Agnes in einer weiteren Zeitlinie lebte (1920). Es hieß zwar, dass es nur 3 gäbe, doch Jonas landet in 2053. Warum sollte es also keine noch frühere geben?
1 1
• 12/31/2017

Aleksander Tiedemann/Köhler - Boris Niewald

Ich denke, dass in S2 auch mehr auf Aleksanders bzw. Boris' Vergangenheit eingegangen wird, aber habt ihr Ideen?
- Woher kommt Boris (86)?
- Warum hat er 2 Pässe? Bzw. den gefälschten? Sind beide gefälscht?
- Was ist mit der Waffe?
- Ist er auch durch die Zeit gereist?
- Hat er (familiäre) Verbindungen zu anderen Charakteren, außer Regina und Bartosz, bzw. Claudia Tiedemann?
- Warum war Hannah Kahnwald im Wald mit Boris... oder ist sie da nur so vorbei und... spioniert Leute gerne aus und manipuliert/blackmailt diese gern zum Spaß?
- Was könnte Boris' Vergangenheit sein? Gründe für die falsche Identität? Familie?
- Nachname Niewald... kam außer ihm noch nicht vor, oder?
1 4
• 12/30/2017

Das Theatrestück

Hallo Leute,

Ich würde gern über das Theatrestück im Episode 6 "Sic Mundus Creatus Est" wissen.

Weiß man die Stück in Deutschland/ (ist es berühmt) oder war es für die Serie geschrieben?

Danke für ihren Hilfe.
1 1
• 12/24/2017

Claudia arbeitet mit Noah zusammen?

Claudia wurde ja nur zu der Claudia, die sie heute ist, wegen dem Buch von Helge. Helge hat höchstwahrscheinlichkeit das Buch von Noah bekommen. Also könnte Helge das Buch nur Claudia geschenkt haben, damit sie später mit ihm zusammenarbeitet. Als Mads aus dem Wurmloch kam, ist ja Claudia einfach so gekommen und hat gesagt "Wir müssen ihn dort hinbringen, wo er gefunden werden soll" Das deutet doch alles darauf hin.
1 5
• 12/24/2017

Helge ist nicht Peter's Vater?

Helge und Peter Doppler
Was wäre wenn Helge an einem Zeitpunkt Peter "gerettet" hat von Noah?
Wir haben Helge in 3 Zeiten gesehen, er war immer allein und sozial fremd. Er hat einen fascination mit Claudia, aber sie ist nicht interessiert und hat ne Affäre mit Tronte.
Wer ist also Peter's Mutter?
Ich denke Peter ist an einem Zeitpunkt verschwunden wie die andere Kinder, und Helge könnte einfach nicht mehr Noah helfen, an einem Zeitpunkt hat er damit aufgehört. Er versteckt Peter im Doppler Holzhaus und sagt er sei sein Vater oder
Vielleicht weiss Peter das Helge sein echte Vater nicht ist. Und ist dies alles ist sein großes Geheimnis.
Dann noch der Frage warum Peter mit Tronte im Holz Haus...warum die zwei? Kämpfen die mit Claudia gegen ihr Vätern und die Geschichte? Tronte- Noah Peter- helge? Wie sind Tronte und Peter verknüpft, ist Tronte vielleicht Peter's echter Vater?
1 11
• 12/23/2017

Hat sich was geändert?

In der 10. Folge passiert so einiges, jedoch ist das Ende für mich sehr verwirrend... und ja es ist normal, dass vieles offen gelassen wird es kommt ja eine zweite Staffel raus aaaaber man kann ja spekulieren
Es wird ja davon gesprochen dass nach diesem Tag alles anders sei.. ich sehe da aber nicht wirklich einn Unterschied das ganze fängt doch eigentlich wieder von vorne an 🤔Denn Jonas erlebt wieder die grauenvolle Zukunft in 2052(?)?
2 5
• 12/22/2017

Fragen zur Staffel1

Hey Leute!

Ich habe nun innerhalb der letzten zwei Tage die erste Staffel fertig gesehen.
Ich hab einige Fragen, die ich glaube zu wissen, aber nicht sicher bin, ob ich es auch wirklich richtig verstanden habe.

1. Warum wird eine Prototyp-Zeitmaschine von Noah gebaut und mit Kindern getestet, wenn es sowieso die Windnerhöhlen gibt mit denen man durch die Zeit reisen kann?

2. Der Bunker!
Der Bunker ist 1953, der Bunker indem Helge von Ulrich eingesperrt wird?
Der Bunker ist 1986, der Bunker indem Noah und Helge einige Kinder durch die Zeit schicken bzw. in dem sich die Zeitmaschine befindet (Kinderbett, TV, etc.) ?
Der Bunker ist 2019, der Bunker indem Trotte und der Mann von der Polizistin öfters zu sehen sind?
Der Bunker ist 2053, der Bunker indem Claudia ihre Verzweigungen der Leute als Bilder aufgehängt hat?

Das heißt ja, die gebaute Zeitreisemaschine von Noah gibt es nur in der 1986er Zeit? Wurde dann der rot-haarige Erich zuerst in das Jahr 1986 gebracht und dann in das Jahr 1953 geschickt? Habe ich das richtig verstanden?

3. Ich verstehe nicht warum Jonas die Zeitschleife durch dieses Gerät (keine Ahnung wie das genau heißt) erstellt hat laut Noah?? Vor ein paar Tagen konnte ja Mikkel in die Vergangenheit reisen?? Das blick ich eigentlich gar nicht durch.

4. Trotte „In ein paar Stunden ist alles vorbei, Mads wird leben“ Letzte Folge.. Als Trotte mit dem einen Mann im Bunker sitzt.. Warum wird Mads leben? Ist er nicht entgültig tod?
0 4
• 12/21/2017

Fragen Fragen Fragen...

1. Warum hat Tronte (1953) so viele Brandwunden auf dem Arm?
2. Agnes Nielsen beantwortet nicht die Frage, wie ihre Großmutter heißt, denn da kommt grade die Nachricht, dass der Hund verschwunden ist.

Ob das wohl auch noch alles wichtig wird?
2 6
• 12/20/2017

Bartosz ist Noah?

Ich habe in einer Diskussion hier die Theorie gelesen, dass Bartosz Noah sein könnte. In dem Zeitungsartikel steht zwar er hieße Hanno Tauber, man kann das aber fälschen. Wenn dies stimmt ist Bartosz der Ur-ur-großvater von seinem ehemaligen besten Freund! Und er hat eine Beziehung mit seiner Ur-großtochter. Jedoch weiß er ja jedoch nicht davon, weil er erst Vater wird und Zeitreist, wenn er erwachsen ist. [Das sind nur die Folgen der Theorie.] Bartosz und Noah sehen sich auch ähnlich und wozu sollte Noah Bartosz "ausbilden"? Er und Helge können ja zeitreisen. !Aber nicht, wenn Noah nicht von dieser Höhle erfährt! Und dafür sagt er seinem vergangenen Ich das. Es ist ein Paradoxon wie das mit der Maschine und Jonas und dem Macher der Maschine.
2 6
• 12/19/2017

Eine Überlegung zu Helge und eine Frage zu Mikkel

Hallo! Mir kam ein Gedanke zu dem jungen Helge. Wenn ich mal davon ausgehe, dass Noah kein Mensch in dem Sinne ist, sondern ein Wesen in Menschengestalt, sagen wir mal der Teufel in Verkleidung, hat dieser möglicherweise die Fähigkeit, jemand anderes wiederzuerwecken? Bei der Szene mit Helge im Bunker musste ich an Lazarus denken. Noah schaut während des Gesprächs mit der Mutter auf das Foto mit Helge und, wenn ich mich richtig erinnere, ist die nächste Szene, wie Helge mit einem tiefen Durchatmen aufwacht. Vielleicht hat Noah jemanden gebraucht, der für ihn die Arbeit macht, da er selber sich nicht gerne die Hände schmutzig macht. Abseits der Tatsache für das Wissen über den Bau und Aufbau dieses "Zeitmaschinenstuhls". Der Name Helge bekam der Junge bestimmt nicht ohne Grund, wenn man von der Bedeutung des Names ausgeht.
Meine Annahme geht davon aus, dass Noah nicht "aktiv" in die Geschichte eingreifen kann bzw. darf, sondern durch seine Reden, die man als manipulativ und verführerisch ansehen kann, die Menschen dazu zu bringen, für ihn in seinem Sinne "aktiv" zu werden. Ein wenig angelehnt an die Figur des Mephisto.
Nun zu Mikkel: Mikkel ist Michael. Müsste die Mutter von Jonas nicht stutzig geworden sein, als der Sohn von Ulrich genauso aussieht wie der Junge, den sie in jungen Jahren kennengelernt hat? Weiß sie davon, jedoch erzählt es keinem? Als Jonas sie fragt, ob sie ihren Mann geliebt hat, weicht sie aus bzw. antwortet, glaube ich, erst gar nicht auf diese Frage. Dass sie in Ulrich vernarrt ist, gebongt. Heiratet sie Mikkel/Michael aus Rache, um Ulrich eins auszuwischen und alles verwirrender, schlimmer, kompllizierter zu machen? Wobei das mit dem Auftrag von ihr an Aleksander eigentlich keinen Sinn ergäbe.
Oder löscht das Zeitspringen das Gedächtnis?
1 9
• 12/18/2017

Wie kam Helge Doppler aus 1953 wieder zurück aus 1986? (Folge 10)

In dem ja der alte Jonas das Zeittor schließen wollte würde ja ein schwarzesloch im Bunker erzeugt dardurch ist ja der Junge Jonas nach 2052 gereist und der Junge Helge dopler nach 1986 gereist man weiß dass es von Anfang an wahr das er da hinkommt das sieht man ja in einer Folge wo er geträumt hat wie er als Kind da drin wahr aber wie kommt er dann wieder aus dem Raum er ist ja verschlossen ?
1 1
• 12/16/2017

Hannah Kahnwald

Hier mal eine kleine Theorie die ich auf Reddit gefunden habe:

Hannah ist ohne Zweifel ein fragwürdiger Charakter. Sie war seit ihrer Jugend besessen von Ulrich, erzählte der Polizei er hat Katharina vergewaltigt und schiebte es auf Regina, sagte wenn Ulrich die Affäre abbricht wird er sie nicht so schnell los, und lügte Katharina an indem sie sagte, sie hätte die Affäre beendet.

Später erpresst sie Aleksander/Boris mit seiner wahren Identität und verlangt von ihm, Ulrichs Leben zu ruinieren. Aber ist Ulrichs Leben nicht schon ruiniert? Sein Bruder verschwand, als er noch jung war, sein eigener Sohn verschwand auch, er verliert komplett die Kontrolle indem er in die Zeit zurückreist und versucht Helge umzubringen, scheitert jedoch und wird verprügelt.

Nun, was wäre wenn Hannah diejenige ist, die alles startete? Die Serie erzählte ja mehrere Male, dass die Vergangenheit die Zukunft beeinflusst, aber die Zukunft beeinflusst doch genauso die Vergangenheit, oder?

Es würde sogar noch schlimmer sein, wenn Noah/Hanno wirklich der Vater von Tronte ist. Es würde nämlich bedeuten, Ulrichs eigener Großvater ist verantwortlich für den Tod seines Bruders.

Was meint ihr?
3 2
• 12/15/2017

Ist Noah der Ur-ur-großvater von Jonas?

In Folge 9 sprach Agnes Nielsen mit der Frau von Egon über ihren verstorbenen Mann. Sie sagte er sei Pfarrer, glaubte aber nicht an Gott. Er ist angeblich Tod, aber das könnte ja nur täuschung sein und er ist Noah? Später redet sie noch über ihren Mann und Noah wird gezeigt. Damit wär Noah der Großvater von Ulrich, der Urgroßvater von Mikkel und damit der Ur-ur-großvater von Jonas. Ist das plausibel? (Bin grad Folge 9)
2 1
• 12/14/2017

Was könnte Marthas Déjà-vu in der ersten Episode bedeuten?

In der ersten Episode, wenn Martha und Jonas im Wald sind, hat sie ihn erzählt, dass sie ein Déjà-vu hatte, als ob es schon mal passiert wäre. Könnte vieleicht Martha das Mädchen aus der Zukunft sein? Glaubt ihr daran, dass dieses Déjà-vu eine tiefere Bedeutung für die Serie haben kann?
Post image
1 2
• 12/14/2017

Die Bücher

2 Bücher
Triplet von noah
Eine Reise durch die Zeit von Helge an Claudia an Jonas an Jonas

Auch ziemlich interessant wie ich finde
Claudia gibt ihrs an Jonas und noah an bartoschz
1 2